FBL Systeme einstellen

Die komplette Einstellung eines FBL Systems beinhaltet folgende Parameter:

 

FBL:

– grundlegendes, präzises mechanisches + elektronisches Set up

– erfliegen der optimalen Parameter speziell für Ihr Modell + Flugstil

(wenn vorhanden mit Bankumschaltung)

– konfigurieren der Rettungsfunktion

 

Fernsteuerung:

– Modellname

– Modelltyp

– Taumelscheibentyp

– Kanalzuordnung

– Alarme

– Timer

– Flugzustände (Schalter zuweisen)

– bis zu 3 Gaskurven + Hold

– bis zu 3 Pitchkurven + Hold

– Bankumschaltung

– Servodrehrichtung, Servomitten, Servoendpunkte

– optimale Kreiselempfindlichkeiten für alle Flugphasen

– bis zu 3 D/R- und Expo- Werten (Wendigkeit bzw. Ansprechverhalten der Steuerfunktionen)

(wahlweiße auf einem seperaten Schalter oder mit den Gaskurven gekoppelt)

– Rettungsfunktion

 

-> Preise <-

 

Ob alle Einstellungen und Funktionen – in der Anzahl wie angegeben – vorgenommen werden können, hängt von Ihrem Sender + FBL ab. Sollten sie dazu fragen haben kontaktieren Sie mich einfach.